50 Jahre olympisches Segeln

Tontechnik und Lichttechnik in Kiel

Wir haben in Kiel Schilksee technisch die komplette Veranstaltung in dem Zeitraum vom 06. August 2022 bis zum 08. September 2022 betreut. Hier haben wir von Otter Veranstaltungstechnik die Bühne gebaut, die Lichttechnik und auch die Tontechnik betreut. Die Veranstaltung 50 Jahre olympisches Segeln hatte allerdings nicht nur mit dem Segelsport in Schilksee zu tun, sondern auch mit zahlreichen Sportverbänden, Zeitzeugenberichten zu der Olympiade 1972 in Schilksee und auch natürlich mit Kunst und Kultur aus Kiel. Das machte diese Veranstaltung so vielfältig. Zusätzlich wurden teilweise Videos auf unserer LED-Wand gezeigt.

Tontechnik bei der Veranstaltung

Bei der Tontechnik arbeiteten wir mit vier Nova Passivboxen, die wir in den Bühnenseiten geflogen hatten. So konnten wir mit den Nova VS10 die Tribüne in Kiel Schilksee optimal über die gesamte Breite beschallen. Unterstützt wurde die Beschallungsanlage im Bass durch vier 18-Zoll-Bässe, die hier für ausreichende Leistung sorgten. Durch den langen Veranstaltungszeitraum von 33 Tagen haben wir das komplette Amping der Tontechnik in ein Metallhäuschen gebaut, weches optimal neben der Bühne platziert was. Zusätzlich haben wir zwei Nova VS10 als Nearfill genutzt und als Monitore kamen auf der Bühne die NOVA KDB12 zum Einsatz.

 

Als Tonpult setzten wir auf unser bewährtes Presonus StudioLive Zusätzlich nutzen wir dafür die passende Stagebox. Als Mikrofone hatten wir zahlreiche unterschiedliche Modelle dabei, um so auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein.

Die Lichttechnik in Kiel

Lichttechnik in Kiel

Gerade bei den Bands sorgte die Lichttechnik für die passende Stimmung zur Musik. Hier sorgten vier Movingheads zusammen mit acht LED-Bars für ein schones Bühnenbild. Für das Frontlicht kamen acht PAR64 zum Ensatz und sorgten so für eine angenehme Grundbeleuchtung auf der Bühne. 

 

Dank einer Leistungsstarken Nebelmaschine konnte auch die Bühne in Kiel trotz teilweise windigen Wetterbedingungen durchsetzungsstark eingesetzt werden. 

 

Als Lichtpult nutzten wir eine Hog aus unserem Lagerbestand. Hier konnten für jedes Event die passenden Lichtstimmungen einprogrammiert werden.